Ich muss dir was sagen

Ein Film von Martin Nguyen
A 2006, 65 min, DigiBeta, Dolby stereo

Die Zwillinge Oskar und Leo sind ein quirliges Brüderpaar im Alter von vier Jahren. Doch Oskar ist seit seiner Geburt gehörlos. ICH MUSS DIR WAS SAGEN begleitet die Familie der beiden Buben über einen längeren Zeitraum und zeigt in berührender Weise die alltäglichen Herausforderungen, die ein Leben in Gebärdensprache mit sich bringt. Martin Nguyen hat im Laufe der Dreharbeiten eine enge persönliche Beziehung zur Familie aufgebaut und ermöglicht dadurch einen sehr intimen und emotionalen Zugang zur Thematik der Gehörlosigkeit.


Zur ausführlichen Synopsis


„Das Einnehmende an Nguyens Film ist, dass er einen Blickwinkel wählt, der weder relativiert noch problematisiert, sondern stets auch buchstäblich auf Augenhöhe bleibt und bei aller Nähe respektvolle Distanz wahrt.“
Der Standard