Georg Misch

Georg Misch ist Regisseur und Geschäftsführer von Mischief Films. Seine Arbeitsbereiche sind die Projektentwicklung, dramaturgische Betreuung von Projekten und die Leitung der Postproduktion.

Seine Laufbahn im Filmbereich begann er als Tonmeister, bevor er Film und Medien an der University of Stirling in Schottland sowie Dokumentarfilmregie an der britischen National Film and Television School (NFTS) studierte.

Nachdem er für ein „Saatchi&Saatchi new directors showcase“ in Cannes ausgewählt wurde, wandte er sich dem Werbefilm zu, fand aber bald zu seiner wahren Leidenschaft zurück: dem Dokumentarfilm. Als Regisseur und Produzent macht er seitdem Filme für BBC, Channel4, ARTE, ORF und andere namhafte europäische TV Stationen. Drei seiner langen Dokumentarfilme hatten Kinostarts in Österreich, Deutschland und den Vereinigten Staaten. 2002 gründete er gemeinsam mit Ralph Wieser Mischief Films.

Seit 2004 ist er Leiter des Schwerpunktes Filmton an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien. Er arbeitet immer wieder auch als Tonmeister für Dokumentarfilme.



Regie Filmographie